Sonntag, 16. Juni 2013

Ente im Marmeladenglas

Vor Kurzem war der Geburtstag eines Freundes mit Gartenfest und da stellt sich die Frage, was schenkt man?
Klein, kostengünstig, einfallsreich, persönlich und am besten selber gemacht. Das sind so die Ansprüche, die ich an meine Geschenke hab.
Da ist es natürlich ein Glück, wenn der zu Beschenkende eine offensichtliche, ungewöhnliche Vorliebe hat. Und das sind in diesem Fall: Enten :D
Da hatte ich die Idee, eine "Schüttelkugel" mit einer Ente zu basteln. Es ist eigentlich ganz einfach -
Ihr braucht:
ein Marmeladenglas
eine Kunststofffigur (zum Beispiel eine Ente)
Flitterzeug wie Palietten, Perlen, Muschel (von Glitter würde ich euch abraten,der klumpt)
Sekundenkleber
Wasser
Jetzt klebt ihr die Figur auf die Innenseite kleben, trocknen lassen. Glas mit Wasser und "Schüttelgut" füllen und zu schrauben. Fertig ist die Schüttelkugel (: